• Familiengottesdienst am Sonntag, 3. Februar 2019, 11:00 Uhr im
    Katharina-von-Bora-Haus

Seit 1. Januar hat unsere Kirchengemeinde eine neue Pfarrerin. Wir freuen uns auf Pfarrerin Gudrun Schlottmann. Sie hat ihr Vikariat in unserer Kirchengemeinde absolviert. Nach einem Jahr als Pfarrerin in der Südstadt-Gemeinde tritt sie nun die Nachfolge von Pfarrerin Johanna Dumke an und wird mit halber Stelle deren Aufgaben übernehmen. Am 3. Februar wird sie sich der Gemeinde in einem Familiengottesdienst vorstellen.

Alle sind herzlich eingeladen.

  • "Sehnsucht" das neue Programm des grandisinvoltochores
    Samstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, Adventskirche

Der grandisinvoltochor singt Lieder über das Sehnen und Schwelgen, über Fernweh, Abschied und Neubeginn. Im Programm sind Werke von Brahms und Schumann, aber auch  im mittelalterlichen „Wach auf, mein Hort“ ist das Sehnen nach der Liebsten zu hören. Oder von der Ruhe der winterlichen Landschaft und vergangener Zeiten in plattdeutscher Chorliteratur bis zu amerikanischen Folksongs, in denen die „lonesome road“ in die unbekannte Ferne führt. Mit dabei, frisch arrangiert für Chor von Martje Grandis, ist auch ein Titel von Milky Chance, Kassels Lieblings- und Vorzeigeband, deren Debut „Stolen Dance“ die Sehnsucht in pochenden Wohlfühlschmerz übersetzt.
Der grandisinvoltochor, der laut Presse für „Gesangsfeuerwerke“ (HNA) steht, wird begleitet von Vera Osinas perlendem Klavierspiel.
Leitung: Martje Grandis

Karten zu 15,-/10,- Euro (freie Platzwahl) an der Abendkasse
Vorverkauf 12,-/8,-  Euro bei bauer % Hieber

Ab dem 14. Januar 2019 hat die "Öffentliche evangelische Bücherei Wehlheiden" im Katharina-von-Bora-Haus geänderte Öffnungszeiten.

Montags   von 14:00 bis 15:00 Uhr
Dienstags von 16:00 bis 18:00 Uhr

können Romane, Biografien und Sachbücher, Bilderbücher und Bücher für das erste Lesealter ausgeliehen werden. Unsere Bücherei ist zwar klein hat aber einen aktuellen, ausgewählten Bestand.
Die Ausleihe ist kostenlos.

 

In diesem Winter findet die "Bücherzeit" an drei Sonntagen im Januar statt. Zum Thema "Heimat Deutschland" werden drei unterschiedliche Bücher und Autoren von drei Referenten vorgestellt.

  • Sonntag, 13. Januar: Thea Dorn "deutsch, nicht dumpf -Leitfaden für aufgeklärte Patrioten"
    vorgestellt von Kersti Schwarze
  • Sonntag, 20. Januar: Andreas Maier "Das Zimmer", erster Band einer Autobiografisch angelegten Romanserie
    vorgestellt von Konstanze Liebelt
  • Bernd Schäfer-Valtink: Lukas Rietzschel "Mit der Faust in den Wind schlagen" Entwicklungsroman aus der ostdeutschen Provinz

Jeweils 16:00 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus

   

 

 
Impressum © medio.de