Wer gemeinsam mit anderen ein Buch lesen und sich über Inhalte und Autoren austauschen, wer Leseanregungen geben und erhalten möchte, ist herzlich eingeladen, an diesem Literaturkreis teilzunehmen.

Wir treffen uns wieder am Montag, 29. Januar 2018, um 16:00 Uhr, im Gruppenraum der Adventskirche und dann 14-tägig bis zu den Osterferien.
Nachdem wir vor Weihnachten mit großem Interesse Orhan Pamuks  Roman "Diese Fremdheit in mir" gelesen und diskutiert haben, wenden wir uns nun wieder der Klassik zu. "Wahlverwandtschaften" von Johann Wolfgang von Goethe wird uns als nächstes beschäftigen.

Informationen:
Kersti Schwarze, Telefon 0561/69843, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Impressum © medio.de