Tagesablauf

  • Jedes Kind ist einer festen Stammgruppe zugeordnet. Diese ist im Kindergartenbereich altersgemischt von zwei bis 6 Jahren
  • Ab 8:30 Uhr können die Kinder in allen verfügbaren Räumen spielen. (Die Gruppenräume haben Themenschwerpunkte. sie ermöglichen den Kindern einen erweiteren, differenzierten und vielfältigen Spielraum: Blaue Gruppe - Bauraum; Rote - Theaterraum; Grüne - Mal-, Bastel- und Experimentierraum; Gelbe - Lese- und Schreibraum; Schlaf-, Kleingruppenraum; Turnraum - Bewegungsbaustelle; Flur- wechslende Angebote, z.B. Kreativangebote oder viel Platz, um mit autos zu spielen
  • Ab 10:45 - 11:15 Uhr treffen sich die Stammgruppen wieder zum Morgenkreis, um zu schauen, welche Kinder anwesend sind, um zu singen, Geburtstage zu feiern oder über gewählte Rahmenthemen, z.B.  religiöse Feste im Jahreslauf oder Interessen der Kinde rzu sprechen
  • Ab 11:15 Uhr kann die Stammgruppenarbeit fortgesetzt werden, z.B. mit einemTurnangebot, einem Ausflug oder das offene Angebot kann wieder genutzt werden
  • Um 12:00 Uhr werden die Kinder, die für einen Halbtagsplatz angemeldet sind, abgeholt. die anderen Kinder essen Mittag
  • 13:00 bis 14:30 Uhr: die Kinder wählen sich einen Funktionsraum oder ins Außengelände ein. die Kinder mit Schlafbedürfnis ruhen sich in einer Kleingruppe aus
  • Die Kinder, die für einen 3/4 Platz angemeldet sind, werden um 14:30 Uhr abgeholt. Für die Anderen gibt es eine Teerunde und freies Spiel in zwei Gruppenräumen bis 16:00 Uhr
 
Impressum © medio.de